// du liest gerade...

Gastbeiträge

Allergien: Ursache und Heilmittel

MedikamenteWas macht man, wenn jemand eine Allergie bekommt? Man geht zum Arzt. Dann erhält man Tabletten oder andere Medikamente, aber von wenigen weiß ich, dass das auch etwas genützt hat. Die Erklärung dafür ist auch ganz einfach. Hier erfahrt ihr sie und dazu noch, was wichtig ist, um Allergien vorzubeugen und evtl. auch weg zu bekommen.

Warum entstehen Allergien?

Allergien entstehen, wenn das Immunsystem versagt. Das Immunsystem versagt, wenn wir es nicht genügend stärken. Genügend stärken heißt, es auch ausreichend mit Mikronährstoffen zu versorgen.

Mikronährstoffe sind in großen Mengen in Obst und Gemüse enthalten. Das müssen wir auch essen, ansonsten gelangen sie nicht in unseren Körper.

Wenn wir keine Mikronährstoffe oder zu wenig aufnehmen, dann wird unser Immunsystem nicht mehr unterstützt und es bildet sich ein Defizit. Nicht sofort, aber mit der Zeit, reagiert das Immunsystem nicht korrekt. Man kann es wie falschhandelnde Polizisten vergleichen.

Wenn eine harmlose Substanz in unseren Körper gelangt, so greift das Immunsystem dieses an, weil es ihn nicht erkennt und es entsteht eine Allergie. Es ist so, als ob die Polizisten jemanden verhaften, weil es bei rot über die Ampel gegangen ist.

Wenn aber eine körperschädigende Substanz in den Körper gelangt, wird es nicht beachtet. Als ob Polizisten eine Schwerverbrecher laufen lassen würden.

Deswegen muss man Allergien (wie so vieles andere) an der Ursache packen und nicht an den Symptomen.

Was könnt ihr dagegen machen?Kirschen und Pfirsiche

Das ist ja wohl ganz einfach. Obst und Gemüse zu euch nehmen! Wenn ihr eine leichte Allergie habt, dann sollet ihr so viel frisches Obst und Gemüse essen. Falls die Allergie sehr heftig sein sollte, dann ist eine ärztliche Therapie auch eventuell hilfreich. Natürlich dürft ihr auch nicht das Obst und Gemüse essen, worauf ihr allergisch seid, aber das dürfte ja klar sein.

Also viel Erfolg mit diesem Geheimrezept und viel Gesundheit!

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

Keine Kommentare zu “Allergien: Ursache und Heilmittel”

  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel