// du liest gerade...

Ernährung

Alternative zu Haferflocken: Amarant, Hirse, Dinkel,…

HaferflockenNicht immer das Gleiche essen… Das ist die Regel!

Wer jeden Tag das Gleiche isst, braucht sich nicht wundern, dass er das irgendwann nicht vertragen kann (siehe Nahrungsmittelunverträglichkeiten).

Haferflocken

Wer gerne Haferflocken sollte auch mal andere Flocken nehmen. Haferflocken sind zwar sehr gesundheitsförderlich und die Kohlenhydrate werden langsam verwertet, allerdings bieten das auch die im Folgenden genannten Alternativen.

Im Reformhaus findet ihr so viele verschiedene Alternativen dazu. Es gibt Hirseflocken, Amarantflocken, Dinkelflocken, Mehrkornflocken, und, und, und… Jedes hat seinen eigenen Geschmack, was das Gericht auch interessanter macht.

Teure AlternativenWeizenkeime

Leider sind diese Alternativen oft viel teuer. Haferflocken kosten beispielsweise im Diskounter nur 25 Cent, während Hirseflocken im Reformhaus mit gleichem Gewicht 3 Euro kosten. Daher solltet ihr zuerst in Drogerie-Märkten nachschauen, ob das gleiche dort nicht günstiger ist.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

Keine Kommentare zu “Alternative zu Haferflocken: Amarant, Hirse, Dinkel,…”

  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel