// du liest gerade...

Gastbeiträge

Bleaching: ein Lächeln wie Filmstars

Makellose, strahlend weiße Zähne gehören neben einer schlanken Figur zu den Schönheitsidealen vieler Menschen. Dabei wollen nicht nur Frauen ein strahlendes Lächeln wie in Filmen und Werbung, auch immer mehr Männer wünschen sich so etwas.

Zahnpasta und Zahnreinigung

Die im Handel angebotenen Zahnpastas enthalten ein mildes Bleichmittel und sollen so beim Putzen graue Zahnbeläge entfernen. Leider versprechen diese Zahnpastas oft mehr als sie halten und bringen neben der normalen Zahnreinigung kaum den gewünschten Effekt. Bleichmittel können zudem Nebenwirkungen an Zähnen oder Schleimhautirritationen hervorrufen und gehören somit in die Hände des kundigen Zahnarztes.

In vielen Zahnarztpraxen wird heute in der Regel die professionelle Zahnreinigung als Bestandteil einer modernen Zahnheilkunde angeboten. Dabei werden dem Patienten mit Zahnarztwerkzeugen und Zahnseide zuerst Ablagerungen zwischen Zahnfleisch und Zähnen sowie in den Zahnzwischenräumen entfernt. Danach werden die Zähne gründlich mit einer abrasiven Paste geputzt und anschließend poliert. Zum Schluss werden alle Zähne noch mit Fluorid beschichtet. Die anfallenden Kosten der Behandlung sind vom Patienten zu tragen. Die Preise schwanken je nach Wohnort und Zahnarztpraxis zwischen 30€ und 150€. Eine Aufhellung erfolgt durch diese Behandlung nur in geringem Maße. Die professionelle Zahnreinigung wird von der Bundeszahnärztekammer als Vorbereitung für ein Bleaching empfohlen.

Zahnaufhellung – Bleaching

Durch eine Zahnaufhellung, dem Bleaching, kann man nach den Zahnfarbskalen 1-2 Stufen heller oder mehr erreichen. Die Zahnaufhellung wird oft in spezialisierten Zahnarztpraxen angeboten, meist in größeren Städten wie z. Bsp. ein Bleaching in Düsseldorf. Eine ausführliche Beratung in der Praxis und eine professionelle Zahnreinigung sollten dem eigentlichen Bleichen der Zähne vorausgehen. Der behandelnde Arzt wählt anschließend die optimale Bleichmethode mit einem höher konzentrierten Bleichmittel aus. Das kann z. Bsp. eine Bleichtherapie mittels Einlage oder auch eine speziell angefertigte Schiene für zu Hause sein, in welche das Bleichmittel eingebracht wird. Die Preise für das Bleaching schwanken mit etwa 200€ bis 700€ ebenfalls sehr stark. Die Wirkung ist unübertroffen.

Gastbeitrag von Aljoscha H.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

Keine Kommentare zu “Bleaching: ein Lächeln wie Filmstars”

  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen