// du liest gerade...

Ernährung

Cola, Fanta, Sprite: schädlich oder gesund?

Eigentlich wissen es schon alle, aber keiner will es wirklich wahr haben. Cola, Fanta, Sprite sind Getränke, die man besser vermeiden sollte.

Von der Werbung wird uns zwar nicht suggeriert, dass es gesund ist, was wir da kaufen, aber dass es erfrischend und lecker ist. Aber wir sollten mal besser auf die Zutatenliste und Nährwerttabelle schauen.

Welche Informationen geben uns die Zutatenliste und Nährwerttabelle?

Zucker

Die ersten zwei Worte auf der Zutatenliste sind „Wasser“ und „Zucker“. Das heißt, dass am meisten Wasser enthalten ist (wäre auch schlimm, wenn nicht), aber auch sehr viel Zucker enthalten ist, nämlich 10%. Somit bestehen diese Getränke aus Zuckerwasser. Schon alleine der Kaloriengehalt ist unglaublich. Wenn man 1 Liter trinkt, hat man schon 20% des Kalorienbedarfes und über 100% des Kohlenhydratbedarfs abgedeckt. Das ist mehr als genug.

Süßstoff

Aber was ist mit den Light-Produkten? Tatsächlich haben diese Getränke kaum Kalorien und Zucker, aber der hohe Süßstoffanteil ist sehr gefährlich: ein erhöhtes Risiko für Krebs ist gegeben, es kann abführend wirken, und, und, und… Also ist die Light-Alternative doch keine wirkliche Alternative.

Konzentrate

Fruchtsaftkonzentrat ist jetzt nicht wirklich schlimm, aber auch nicht gut, wenn man bedenkt, wie wenig von diesem Geschmack übrig bleibt. Schmeckt Fanta nämlich wirklich nach Orange?

Säuren

Säuren sind schlecht für unseren Körper, da diese das Milieu unserer Zellen in den sauren Bereich verschieben. „Kohlensäure“, „Säuerungsmittel“, „Ascorbinsäure“ und auch andere Inhaltsstoffe in diesen Getränken übersäuern uns. Selbst mit 20L Wasser kann man die Säure eines Liters Cola nicht neutralisieren.

Farbstoffe und Aromastoffe

Ich glaube, jeder weiß, dass die meisten Farb- und Aromastoffe nicht aus der Natur stammen, sondern wieder mal künstlich hergestellt worden sind.

Tipp

Ich hoffe, es wurde jetzt für euch deutlich, dass diese Getränke doch nicht so gut sind. Wenn ihr kein Wasser trinken könnt, dann presst euch Saft aus frischem Obst oder verdünnt gekauften Saft mit Wasser. Und langsam steigt ihr dann auf Wasser um.

5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

Keine Kommentare zu “Cola, Fanta, Sprite: schädlich oder gesund?”

  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel