// du liest gerade...

Gastbeiträge

Detox – mehr als ein Trend

TeeDen Körper mit leckeren Tee zu entgiften ist ein neuer Trend, der sich jetzt schon seit einiger Zeit hält. Dabei ist er überall präsent, speziell natürlich in den sozialen Netzwerken. Vor allem für Detox Tee kommen immer mehr Geschmacksrichtungen auf den Markt, die angepriesenen Wirkungen werden dabei auch immer vielfältiger.

Die Detox Tee Wirkung kann dabei von einer Verbesserung des Stoffwechsels über Gewichtsabnahme bis hin zu mehr Energie reichen. Primäre Wirkung ist beim Detox natürlich das Entgiften. Doch wie effektiv sind Detox Produkte wirklich?

Wann ist eine Detox Kur nötig?

Detox findet vor allem bei Personen Anklang, die sich in Ihrem Körper nicht mehr wohlfühlen. Häufig fühlen Sie sich ständig müde, schlapp und haben Schwierigkeiten sich zu konzentrieren. Diese Symptome können auftreten, wenn unsere Entgiftungsorgane überlastet sind. Das Bindegewebe kann verstopft sein, wodurch die Körperzellen nicht mehr richtig versorgt werden. Normalerweise wird der Körper primär von Leber von Nieren entgiftet.

Dabei sind wir selbst für diesen Zustand verantwortlich, denn primär treten diese Symptome durch einen ungesunden Lebensstil auf. Ungesunde Ernährung, Alkohol und Nikotin belasten unseren Körper enorm und wirken sich vor allem bei übermäßigem Konsum negativ auf unsere Gesundheit aus. Zudem können sich Elektrosmog, zu wenig Schlaf oder zu viel Stress negativ auf unseren Körper auswirken. Sehr oft wird dann von einer Detox Kur gesprochen, die sich über einen Zeitraum zwei bis vier Wochen zieht. Letztendlich macht es aber Sinn bei einem schlappen Körper seine Lebensweise auf Dauer umzustellen. Schließlich möchte man nach einer erfolgreichen Detox Kur nicht wieder in alte Verhaltensweisen zurückfallen. Neben der Lebensumstellung macht eine Verwendung von Detox Produkten dann durchaus Sinn. So eignet sich z. B. ein skinny Detox Tee für die Kombination von Entgiftung und Gewichtsabnahme. Beachten Sie allerdings – die Verwendung von einem Detox Produkt alleine kann nicht reichen. Der Irrglaube eine unausgewogene Ernährung und mangelnde Bewegung können durch ein Detox Produkt revidiert werden, ist leider immer noch in einigen Köpfen präsent.

Wie führt man eine Detox Kur durch?

Während einer Detox Kur sollte man auf übersäuernde Lebensmittel verzichten. Dazu gehören z. B. Milch, Käse, Fleisch und Weißmehl. Auf den täglichen Koffeinkick durch grünen Tee oder Kaffee muss in diesem Zeitraum ebenfalls verzichtet werden. Fast-Food, Fertiggerichte und Süßigkeiten sollten vom Speiseplan radikal gestrichen werden. Absolute Tabus sind Alkohol und Nikotin, die unseren Körper mit Abstand am negativsten beeinflussen. Setzen Sie vielmehr auf Gemüse und Obst, um dem Körper wichtige Vitamine und Mineralstoffe zuzuführen. Detox bedeutet somit für viele Menschen auch eine Umstellung und sicherlich auch Verzicht. Dies ist mit Sicherheit einer der Gründe, weshalb nach Festlichkeiten, an denen viel gegessen wird, eine Detox Kur angehangen wird. Grade jetzt zur Weihnachtszeit werden sich viele Menschen dieses Ziel für die Tage danach stecken. Neben der Ernährung sollte auch auf ausreichend Bewegung geachtet werden, da auf diese Weise der Stoffwechsel und der Kreislauf belebt werden können. Zum Start bieten sich auch schon Spaziergänge an, sofern man über einen sehr langen Zeitraum keinerlei Sport getrieben hat. Mit der Zeit werden Sie merken, wie sich die Kondition und das allgemeine Wohlbefinden mit der Bewegung verbessern. Nach und nach werden Sie sich steigern können.

Welchen Einfluss haben Detox Produkte?

Beachtet man die zuvor beschriebenen Faktoren, die Einfluss auf eine Detox Kur nehmen, so macht eine zusätzliche Verwendung von Detox Produkten Sinn. Alleine können diese keinerlei Wunder bewirken – in Verbindung mit einer ausgewogenen Ernährung und sportlicher Aktivität helfen Sie jedoch das Ergebnis zu verbessern. Der Körper erhält eine zusätzliche Unterstützung z. B. durch einen Detox Tee. Sie werden sich schneller wieder besser fühlen. Einer der zusätzlichen Vorteile ist, dass ein Detox Tee ohne große Probleme in den Alltag eingebunden werden kann. Ein solcher Tee ist reich an Antioxidantien, welche die freien Radikale im Körper bekämpfen. Die freien Radikale greifen unsere Zellstrukturen an und rufen die zu Beginn beschriebenen Symptome hervor. Die Antioxidantien unterstützen unsere Entgiftungsorgane bei der Bekämpfung der Giftstoffe, wodurch der Prozess schneller vorangetrieben werden kann.

Gastbeitrag von Niklas H.

4,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

4 Kommentare zu “Detox – mehr als ein Trend”

  1. Danke fuer die Information!

    Hinzugefügt von Janik | Dezember 2, 2016, 18:49
  2. Das Thema „Detox“ ist momentan ja wirklich in aller Munde, wobei es im Januar sicher noch weiter geht. Wie schon geschrieben, sieht man inzwischen ja fast täglich bei Instagram & Co. neue Tees oder auch Detox-Saftkuren, die angeblich Wunder bewirken können. Allerdings ist das auch ein gefährlicher Trend, wenn man damit versucht, radikal abzunehmen oder Ähnliches. Man darf sich nicht zu viel davon erhoffen (und schon gar keine Wunder) und sollte lieber auf eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung Wert legen. Aber das Thema wird uns sicherlich auch noch weiter begleiten…bis ein neuer Trend kommt 😉

    Viele Grüße!

    Hinzugefügt von Vitalundfit | Dezember 23, 2016, 10:15
  3. Detox verkommt mittlerweile schon tatsächlich zum Modewort und man fragt sich dann doch wie es sein kann dass man so viele unterschiedliche DETOX Kuren findet und immer noch damit entschlacken kann! aber welche Kur ist denn die beste? da gibts nur unterschiedliche Ansichten darüber. Jedenfalls danke für euren Beitrag und PROSIT 2017 🙂 Sabsi

    Hinzugefügt von sabine | Januar 2, 2017, 13:09
  4. der richtige Artikel zur richtigen Zeit zum Beginn meiner Detox kur

    Hinzugefügt von Otto | März 31, 2017, 10:51
  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen