// du liest gerade...

Gesundheit

Durch ein neuprogrammiertes Unterbewusstsein zu mehr Lebensfreude und Erfolg

UrlaubWir leben in einer Zeit, in der die Menschen die meisten Möglichkeiten haben, sich persönlich zu entfalten, am besten versorgt sind und daher so glücklich wie noch nie sein könnten. Trotzdem leben wir in einer Zeit, in der die Anzahl an Unzufriedenheit, Depressionen und anderen psychischen Krankheiten immer mehr zunimmt. Wie kann so etwas sein?

Die Menschen trainieren ihre Gedanken und ihr Unterbewusstsein nicht. Ihren Gedanken gegenüber sind sie passiv und lassen alle negativen Gedanken zu, ohne sie zu hinterfragen. Kein Wunder – Medien, Nachrichten und der Alltag sind voll von negativen Mitteilungen. Wir werden vollgestopft mit negativer Energie. Wir werden nur so bombardiert mit Stimmungszerstörern. Dies kommt daher, weil niemand in der Schule lernt, seine Gedanken zu kontrollieren, nur wenige Eltern bringen dies ihren Kindern bei und nur wenige wissen überhaupt über dieses Thema Bescheid. Dabei spielt die eigene Gedankenkontrolle eine große Rolle beim Erreichen seiner Ziele und beim Lebensglück.

Wie können wir erreichen, unsere Gedanken selbst zu steuern?

Thomas Kautenburger hat ein Buch darüber verfasst, was wir machen können, um glücklicher und erfolgreicher zu sein. In seinem Buch „Festplatte Unterbewusstsein“ erklärt er, dass unser Unterbewusstsein wie eine Festplatte aufgebaut ist. Wir haben im Laufe unserer Lebensjahre verschiedene Programme auf unserer Festplatte installiert, die wir durch Erziehung und eigene Erfahrung „heruntergeladen“ haben, und wir spielen sie Tag für Tag ab. Es können nützliche Programme sein, aber auch unnütze bis schädliche. Ein Bespiel für ein schädliches Programm ist die Übernahme der Meinung der Eltern zum Thema Geld. Wenn die eigenen Eltern dem Kind Jahr für Jahr eingetrichtert haben, Geld sei schlecht und die Reichen sind schlechte Menschen, wird das Kind immer Hemmungen davor haben, reich und erfolgreich werden zu wollen.

Diese Programme können wir aber löschen und mit einem Programm überspielen, das nützlich für uns ist. Das kostet uns zwar Anstrengung und Energie, das Ergebnis wird aber unbezahlbar sein. Eine Methode, dies zu erreichen, ist Meditation. Wenn man eine Zeit lang regelmäßig meditiert, werden die schädlichen Programme mit nützlichen Programmen überspielt. Ergänzend dazu kann man im Alltag, in täglichen Situationen seine Gedanken lenken, indem man negative Gedanken stoppt und diese in positive Gedanken umformt. Nach einiger Zeit, vielleicht nach einigen Monaten, bemerkt man, wie die eigene Einstellung sich ins Positive verändert. Einiges mehr könnt ihr auf der Seite http://www.festplatte-unterbewusstsein.de erfahren und viel mehr im Buch, Hörbuch oder im günstigen E-Book „Festplatte Unterbewusstsein“. Ich habe das Hörbuch dazu gehört und habe viel Neues erfahren, weshalb ich es nur empfehlen kann, dieses Wissen für sich selbst zu nutzen.

5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

2 Kommentare zu “Durch ein neuprogrammiertes Unterbewusstsein zu mehr Lebensfreude und Erfolg”

  1. Diese Buch muss ich gleich kaufen! Es ist effektiv so, dass wir uns im Kopf unsere eigenen Mauern bauen und mit Gewalt versuchen diese zu erdulden, anstatt das wir sie einfach abreissen.
    Ein Buch, dass ich mir mal zugelegt habe und in die ähnliche Richtung geht, war das Buch, dass mir gezeigt hat, warum selbst Süchte wie Rauchen so schwer sind aufzugeben. Es wird uns immer und überall suggeriert, dass z.B. Rauchen schwer abhängig macht und man kaum damit aufhören kann. Überwindet man aber diese „Gehirnwäsche“ ist das mit süchte wie Rauchen aufzugeben ein leichtes. Es beginnt im Kopf und nur dort muss es geändert werden.

    Super Beitrag und danke für die Buchempfehlung!

    Hinzugefügt von Tanja | Juni 22, 2012, 23:13
  2. […] Weisen sind als Alternative zu jenen Lehren, die in Medizin oder aber auch in Psychologie gelehrt werden. Also entsprechen die alternativen Heilweisen nicht der sogenannten […]

    Hinzugefügt von Das sind die bekanntesten alternativen Heilweisen » Tuzz.de | Juni 29, 2017, 12:17
  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel