// du liest gerade...

Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung bedeutet eine abwechslungsreiche Ernährung

ErnährungspyramideIn einem Artikel habe ich schon einmal darüber geschrieben, dass wir bunt essen sollten, d.h. verschiedene Obst- und Gemüsesorten täglich essen sollten. Das ist nicht nur bei Obst und Gemüse so.

Jeden Tag Käse, Milch und Brot

Ich denke, die meisten von euch, werden mindestens ein Lebensmittel haben, was sie täglich essen. Käse, Milch und Brot gehören bei den meisten dazu. Es ist einfach die Gewohnheit. Einerseits ist es einfach, sich jeden Tag das gleiche zuzubereiten, andererseits kommt man gar nicht auf die Idee, sich neue Rezepte täglich rauszusuchen. Das geht mir auch so. Man sagt grob, dass sich in einem Haushalt nur 40 Lebensmittel befinden. Wenn man Jahrzehnte lang nur auf diese 40 Lebensmittel zurück greift, ist der Körper „gelangweilt“.

Warum sollte man seine Lebensmittel variieren?

Wenn ich jeden Tag morgens, mittags, abends Milch trinke oder Käse esse oder ein anderes Lebensmittel jeden Tag esse, überfordert es irgendwann den Körper. Er hat einfach zu viel davon und möchte es nicht mehr richtig verdauen. Die Folgen sind Nahrungsmittelunverträglichkeiten, d.h. Bauchschmerzen und Unwohlbefinden und das Immunsystem kann nicht mehr richtig arbeiten.

Wie kann man das umsetzen?

  1. Sorten variieren: Wenn man gerne Nüsse ist, sollte man nicht jeden Tag Walnüsse essen. Wenn man Äpfel mag, sollte man nicht jeden Tag Äpfel essen. Wenn es um Sorten eines Lebensmittels geht, kann man wöchentlich andere Sorten kaufen, beispielsweise eine Woche Walnüsse, dann Erdnüsse, dann Haselnüsse, dann Mandeln… Eine Woche Äpfel, eine Woche Birnen, eine Woche Weintrauben…
  2. Quellen variieren: Einige beziehen ihre Eiweißquellen nur aus Fleisch, andere ihre Kohlenhydratquellen nur aus Nudeln. Diese Quellen kann man aber gut variieren, zum Beispiel auch mal Reis oder Kartoffeln statt Nudeln, und Tofu oder Ei anstatt Fleisch.
  3. Einfach mal verzichten: Wenn ihr von euch wisst, ihr esst eindeutig von einem Lebensmittel zu viel (zum Beispiel Käse), dann solltet ihr einfach mal einen Tag oder eine Woche auf dieses Lebensmittel verzichten.
(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

Keine Kommentare zu “Eine ausgewogene Ernährung bedeutet eine abwechslungsreiche Ernährung”

  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel