Entspannungstipps » Tuzz.de
// du liest gerade...

Gesundheit

Entspannungstipps

Die drei Säulen der Gesundheit sind die Ernährung, die Bewegung und –ein Punkt der selten angesprochen wird- die Entspannung. Entspannung ist in der heutigen Zeit sehr wichtig. Aber wie kann man die Entspannung in den Alltag integrieren?

Entspannung ist sehr wichtig für unseren Körper. Wenn wir nonstop unter Strom stehen, sind wir den Schadstoffen, die wir selbst produzieren, ausgeliefert. Wenn wir aber jeden Tag ein paar Minuten entspannen und uns davon erholen können, wird unser Immunsystem wieder gestärkt.

Welche Entspannungstipps sind im Alltag praktisch?

  • Zunächst einmal ist wichtig, dass ihr lange schlaft. Schlafen ist lebensnotwendig. Ich glaube, jeder von euch kennt es, wenn man nicht ausgeschlafen ist. Man ist schlapp, schlecht gelaunt und konzentrationsUNfähig. Daher solltet ihr auf jeden Fall 6h in der Nacht schlafen. Optimal sind 8-9h.
  • Eine einfache Möglichkeit zur Entspannung ist, dass man nicht Duschen, sondern Baden geht. Dabei macht man sich Kerzen an, lässt heißes Wasser mit Schaum in die Badewanne und am besten ist noch ein angenehmer Duft. Es nimmt nicht so viel Zeit ein, wenn man eine halbe Stunde einplant.
  • Für sehr gestresste gibt es hier ein 2×5-Minuten-Tipp: Man plant sich morgens 5 Minuten mehr ein und abends auch. Diese 5 Minuten nutzt man dazu, einfach da zu sitzen oder da zu liegen und zu sich zu kommen. Dabei sollte man versuchen abzuschalten, am besten noch bei Meditations-Musik.
  • Wenn man selbst dafür keine Zeit oder Lust hat, sollte man in 2 freien Minuten einfach mal von 100 bis 0 rückwärts zählen und dabei sich nur auf die Zahlen konzentrieren. Wenn man bei 0 angekommen ist, sagt man sich einen Motivationssatz, wie z.B. „ich werde immer und immer besser“. Das gibt Energie und Entspannung.
  • Ansonsten gibt es auch Traumreise-Musik. Dabei muss man sich auf die Geschichte der Traumreise konzentrieren. Das entspannt auch sehr.
  • Die restlichen Entspannungstipps kennt ihr ja: Massage, Saune, Schwimmen,….

Versucht es einfach mal.

Ähnliche Artikel