// herzlich willkommen...

Letzte Beiträge

Rezept: Grüne Bohnen mit Haferflocken und Rührei

Als ich dieses Rezept zum ersten Mal ausprobierte, war ich sehr skeptisch. Aber als ich es zum ersten Mal probierte, fand ich es unglaublich lecker. Probiert es auch mal (aus)!

Weizenkeime fördern die Verdauung

Weizenkeime kann man unproblematisch in fast jede Mahlzeit integrieren und sind damit im Gegensatz zu Weizenkleie einfach und praktisch.

Rezept: Das gesunde Frühstück


So könnt ihr gesund in den Tag starten…

Rezept: Gebratene Möhren mit Sonnenblumenkernen und Haferflocken

Die meisten Menschen essen zum Mittagessen einen großen Haufen Kartoffeln, Nudeln oder Reis, dazu Fleisch oder Fisch und ein kleines Häufchen Gemüse. Doch es geht auch anders. Mehr Gemüse und komplexe Kohlenhydrate aus Haferflocken erhöhen unsere Vitalität. Also achtung, fertig, los!

Rezept: Gebratener Tofu

Viele haben Tofu noch nicht ausprobiert, aber nun ist es Zeit dafür! Probiert mal einfach das Rezept als Alternative zu Fleisch aus; bestimmt wird es euch schmecken.

Amarant – klein, aber fein

Amarant gehört zu den Pseudo – Cerealien und ist somit gesundes „Getreide“. Wie ihr Amarant zubereitet und warum ihr es zubereiten solltet, findet ihr in diesem Artikel.

Weizenkleie – ballaststoffreich und verdauungsfördernd, aber nicht genießbar

Als ich auf die Nährwerttabelle von Weizenkleie schaute, war ich sehr erstaunt von den guten Nährwerten. Was ist drinnen in Weizenkleie und wie mache ich den markanten Geschmack genießbar?

Cola, Fanta, Sprite: schädlich oder gesund?

Eigentlich wissen es schon alle, aber keiner will es wirklich wahr haben. Cola, Fanta, Sprite sind Getränke, die man besser vermeiden sollte.

Empfohlener Fleischverzehr am Tag

Wurst, Aufschnitt, Steak, Schnitzel – alles, was das Herz begehrt. Unser Fleischkonsum am Tag beträgt durchschnittlich 240g. Das ist eindeutig zu viel.

Obst und Gemüse – frisch, tiefgefroren oder aus der Dose?

Diese Diskussion hört man oft. Doch die Antwort ist gar nicht so schwer auf die Frage, welche Form von Obst und Gemüse ist am gesundheitsförderlichsten.