// du liest gerade...

Ernährung

Reiswaffeln mit schwarzer Schokolade: gluten- und laktosefrei

ReiswaffelnSehr lecker und gesund!

Reiswaffeln und schwarze Schokolade

Jeder kennt Reiswaffeln, aber pur schmecken sie nicht wirklich. Sie sind zwar gesund, weil sie aus Reis bestehen, aber mit schwarzer Schokolade verstärkt sich die gesundheitsfördernde Wirkung.

Schokolade, die über 70% Kakaoanteil hat, besitzt keinen zusätzlichen Zucker und fast nur Kakao, der viele Mikronährstoffe enthält.

Kombiniert sind sie gesund und figurfreundlich.

Warum auch mal gluten- und laktosefrei?

Da schwarze Schokolade keine Milch enthält und Reis kein Gluten, ist es nicht nur für Allergiker sinnvoll, sondern auch für alle anderen. Wir essen jeden Tag zu viel Milch- und zu viel Getreideprodukte. Es ist besser, wenn ihr mal auf diese Produkte verzichtet, da sich dadurch der Darm regenerieren kann und nicht von diesen Stoffen überfordert ist.

Daher ist es auch sinnvoll, öfters dunkle Schokolade zu essen, als Vollmilchschokolade.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

Keine Kommentare zu “Reiswaffeln mit schwarzer Schokolade: gluten- und laktosefrei”

  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel