// du liest gerade...

Rezepte

Rezept: Bohnen mit Vollkornnudeln und Rührei

Bohnen, Ei und VollkornnudelnDieses Rezept ist vor allem für die Gesundheitsfreaks unter euch, die die italienische Küche mögen. Aber auch den Normalverbrauchern wird diese Rezept bestimmt schmecken.

Zutaten (für eine Person)Nüsse

  • Vollkornnudeln (je nach dem, wie viel man essen kann)
  • 2-3 rohe Eier
  • Bohnen (oder auch jedes andere Gemüse)
  • Tomatenmark
  • Nüsse
  • Sonnenblumenkerne (oder andere Kerne)
  • Olivenöl
  • Oliven
  • Basilikum
  • Käse
  • 1/6 Zwiebel
  • Gewürze

Zubereitung

BohnenSonnenblumenkerne
Bohnen

Am besten fängt ihr mit dem Gemüse an, das ihr ja kochen müsst. Bei Bohnen muss man die Enden abschneiden und sie 20 Minuten in kochendem Wasser erhitzen. Dadurch werden die Bohnen schön weich.

Vollkornnudeln

Währenddessen kocht ihr so viele Vollkornnudeln, wie ihr wollt, in Wasser, und das ca. 10 bis 15 Minuten. VollkornnudelnNatürlich könnt ihr auch Nudeln nehmen, aber wer schlank bleiben will, sollte auf Vollkornnudeln zurückgreifen.

Pesto

Während alles kocht, zerhackt ihr eine Hand voll Nüsse, 10 bis 20 Blätter Basilikum und schneidet 2 oder 3 Oliven in Streifen. Das ist sozusagen euer selbstgemachtes Pesto. Später gebt ihr diese nämlich zu den Bohnen mit Olivenöl (so wie bei Pesto). Basilikum erhaltet ihr übrigens im Discounter als Pflanze im Blumentopf, ganz frisch und lecker.

Rührei

GewürzeWenn ihr merkt, dass die Bohnen und Vollkornnudeln langsam weich werden, scheidet ihr die Zwiebel in Stückchen und lasst sie in Rapsöl in einer Pfanne anbraten. Damit macht ihr dann Rührei aus 2 bis 3 Eiern.

Abschmecken

Dann entfernt ihr die Bohnen und Nudeln aus dem Wasser und schmeißt sie in eine neue Pfanne. Auch diese bratet ihr an und gebt die Nüsse, den Basilikum, die Oliven ein oder zwei Schüsse Basilikum, ein bisschen Tomatenmark und Gewürze hinzu und schmeckt es ab.

Natürlich könnt ihr die ein oder andere Zutat weglassen. Es muss euch ja schließlich schmecken.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

Keine Kommentare zu “Rezept: Bohnen mit Vollkornnudeln und Rührei”

  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel