// du liest gerade...

Rezepte

Rezept: Bunter Salat mit Salatsauce zum Grillen

SalatZum Grillen ist es einfach schön, einen Salat zu haben. Hier habt ihr ein Rezept für einen bunten Salat mit vielen Zutaten.

Zutaten (für eine große Schüssel und mindestens 4 Personen)

  • 4 Fleischtomaten oder ein 1 Strauch Strauchtomaten oder eine Packung CocktailtomatenTomatenscheiben
  • 1 Salatgurke
  • 1 halber Kopf Eisbergsalat
  • 1 halbe Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 2 Möhren
  • 1 halbe Zwiebel
  • Kerne und Nüsse (je nach Belieben)
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Pfeffer, Salz und andere Gewürze (z.B. Oregano)

Zubereitung

Zunächst einmal müsst ihr wissen, dass ihr auch gerne Zutaten dazu tun könnt oder weglassen könnt. Bei einem Salat kann man (fast) nichts falsch machen.Zwiebel

  1. Nach dem Waschen aller Gemüsezutaten werden die Tomaten in essbare Stücke geschnitten.
  2. Die Salatgurke wird geschält, einmal länglich durch und dann in Scheiben geschnitten.
  3. Der Eisbergsalat wird entblättert und die Blätter werden auch in essbare Stücke geschnitten.
  4. Die Dosen Mais und Kidneybohnen werden aufgemacht und das Wasser wird ab gesiebt.
  5. Die beiden Möhren werden geschält und mit einer Reibe gerieben.
  6. Die Zwiebel wird in kleine Stücke geschnitten
  7. und die Packungen der Kerne und Nüsse (z.B. Mandeln, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne) werden geöffnet.

Alles kommt in eine sehr große Schüssel und wird dann gemischt.

Pflanzliche ÖleDann wird die Salatsauce zubereitet. Dabei kann am meisten schief gehen.
Bei so einer großen Menge Salat muss auch die Menge Dressing viel sein. Dazu nehmt ihr eine Tasse und füllt sie zu drei Viertel mit Olivenöl. Dazu kommen 5 Esslöffel Balsamico und viel Pfeffer und Salz. Das müsst ihr auch abschmecken. Ohne die Gewürze schmeckt es nach nichts.

Wenn ihr den Salat irgendwo hin mitnehmt und erst in einigen Stunden verzehrt, dann packt ihr die Sauce separat an und schüttet sie erst kurz vor dem Essen in den Salat. Sonst wird der Salat zu wässrig.
Ansonsten ist es nicht schlimm, wenn der Salat mit der Sauce eine halbe Stunde steht. Da passiert schon nichts.

Falls ihr dieses Rezept zum ersten Mal macht, sorgt ihr am besten dafür, dass genug Gewürze zum nachwürzen vorhanden sind!

Dann wünsche ich euch gutes Wetter und gutes Gelingen!

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

1 Kommentar zu “Rezept: Bunter Salat mit Salatsauce zum Grillen”

  1. sehr schönes Rezept, werde ich beim nächsten Grillabend verwenden

    Hinzugefügt von Bernhard | August 12, 2011, 21:26
  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel