// du liest gerade...

Rezepte

Rezept: Kartoffelgratin

KartoffelgratinKartoffelgratin dauert nicht länger als Kartoffelpüree, aber schmeckt viel besser.

Zutaten (für 1 Auflaufschüssel)

  • 10 Kartoffeln
  • Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

KartoffelnZu Beginn müsst ihr die Kartoffeln natürlich schälen. Dann schneidet ihr diese in schöne Scheiben (ca. 0,5cm breit).

Dann legt ihr diese gleichmäßig in die Auflaufschüssel und schüttet eine Packung Schlagsahne rüber. Das Ganze würzt ihr anschließend mit viel, viel Pfeffer und Salz.

Wer will kann auch noch Käse drüber streuen.

Den Auflauf schiebt ihr in einen vorgeheizten Ofen und lässt ihn 40 bis 50 Minuten bei 200Grad (Umluft) backen.

Dann nimmt ihr es heraus, aber Vorsicht! Es ist sehr heiß.

GratinKartoffelgratin passt zu Hähnchenauflauf und rote Beete, zu Frikadellen, zu Hackfleisch, aber noch zu vielem mehr. Probiert es einfach aus!

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

Keine Kommentare zu “Rezept: Kartoffelgratin”

  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel