// du liest gerade...

Rezepte

Rezept: Kürbiscreme-Suppe

SuppeIn einem Artikel könnt ihr nachlesen, warum Kürbisse so gesund sind und hier könnt ihr nachlesen, wie ihr ihn Beispielsweise zubereiten könnt.

Zutaten (für mehrere Personen)

  • 1 kleiner oder ein halber großer KürbisKürbis
  • 2 große Möhren oder 5 kleine
  • Petersilie
  • 1 Packung Creme Freche
  • Gewürze
  • Rapsöl

Zubereitung

Die Zubereitung geht eigentlich schnell. Ihr wascht, schält, entkernt und schneidet den Kürbis und die Möhren als erstes.

SuppentopfIn einen Topf gebt ihr Rapsöl und bratet die Kürbis- und Möhrenstückchen etwa 10 Minuten im Topf an.

Dann gibt ihr 1 Glass Wasser dazu und dünstet alles noch ca. 20 Minuten.

Wenn das Gemüse weich ist, nehmt ihr den Topf vom Herd und püriert im Topf das Gemüse. Wenn das Ganze nicht flüssig genug ist, gebt ihr einfach mehr Wasser hinzu.

PetersilieDann könnt ihr die Suppe schon abschmecken. Mit gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian und anderen Gewürzen bereitet ihr die Suppe nach eurem Geschmack zu.
Zum Schluss muss noch Creme Freche rein, je nachdem wie es euch schmeckt. Mischt es einfach in die Suppe unter und guckt, wie viel ihr davon mögt. Eine halbe Packung Creme Freche würde für mich zum Beispiel ausreichen.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

Keine Kommentare zu “Rezept: Kürbiscreme-Suppe”

  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel