Rezept: Rote Bete » Tuzz.de
// du liest gerade...

Rezepte

Rezept: Rote Bete

Rote BeeteAuch dieses Rezept ist ein „Schnellrezept“, das heißt man kauft halbfertiges Gemüse, aber bereitet es so zu, dass es so schmeckt, wie selbst gemacht.

Zutaten (für einen halben Topf)

  • Rote Bete (gekocht)
  • Essig
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker

ZubereitungReibe

Weil man normaler Weise rote Bete sehr, sehr lange kochen müsste, gibt es diese auch im Supermarkt. Ich kaufe beispielsweise meine rote Bete bei Kaisers (4 Stück für 1,99€).

Diese rote Bete zerreibt ihr zuerst vollständig an einer Reibe. Dazu gibt ihr 2 Esslöffel Olivenöl und 1 Schuss Essig hinzu und würzt es mit Salz, Pfeffer und 2 Teelöffel Zucker.

Gut wäre es, wenn die rote Bete nun noch ein oder zwei Stunden stehen gelassen wird, damit sich das Aroma entfalten kann.

Rote Bete passt gut zu Kartoffeln und Fleisch!

Ähnliche Artikel