Rezept: Sauerkraut zubereiten » Tuzz.de
// du liest gerade...

Rezepte

Rezept: Sauerkraut zubereiten

SauerkrautWenn wir wirklich Sauerkraut selber machen, wäre das eine sehr lange Prozedur. Daher mache ich es so, dass ich Sauerkraut aus der Dose kaufe, es aber so zubereite, dass es so schmeckt, als sei es selbst gemacht.

Zutaten

  • Sauerkraut (von der Firma „Mildessa“)
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 1 Zwiebel
  • Eventuell 2 Champignons

Zubereitung

In der Zutatenliste habe ich extra aufgeführt, dass es Sauerkraut von der Firma „Mildessa“ sein sollte, weil er wirklich sehr gut schmeckt im Gegensatz zu anderen Firmen.Zwiebel

Nachdem ihr die Sauerkraut-Packung geöffnet habt, siebt ihr das Sauerkrautwasser ab. Dann schüttet ihr das Sauerkraut in ein Topf. Dann gießt ihr viel Wasser hinein und siebt das Wasser wieder ab. Damit bezweckt ihr, dass es nicht allzu säuerlich wird.

Das ab gesiebte Sauerkraut kocht ihr anschließend (je nach dem, wie viel Zeit ihr mitbringt) zwischen einer halben und einer Stunde.

Währenddessen könnt ihr die geschnittene Zwiebel in Fett in einer Pfanne anbraten, bis die Zwiebelstücke eine goldene Farbe entwickeln. Wenn ihr Champignons mögt, könnt ihr auch 2 Champignons klein schneiden und mit anbraten.

Das angebratene Gemüse wird am Ende zum Sauerkraut gegeben. Alles würzt ihr dann noch einmal mit Salz, Pfeffer und einem Teelöffeln Zucker.

Dann verrührt ihr alles und schmeckt es mit diesen Gewürzen ab.

Ähnliche Artikel