Rezept: Tzatziki-Sauce » Tuzz.de
// du liest gerade...

Rezepte

Rezept: Tzatziki-Sauce

ThunfischsalatTzatziki-Sauce passt zu vielen Gerichten: beim Grillen, zum Fleisch, zu Kartoffeln… Alles, was die Fantasie erlaubt, ist erlaubt. Hier erfahrt ihr ein leckeres Tzatziki-Rezept.

Zutaten (für eine Schale Tzatziki)

  • 250g Quark (20% Fett)
  • 1 halbe Salatgurke
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen
  • Frische Kräuter (wie Petersilie, Schnittlauch, Dill)
  • Salz, Pfeffer
  • Sahne/Schmand

Zubereitung

Zuerst schält ihr die Salatgurke. Dann nimmt ihr eine Reibe und zerreibt diese daran.Tzatziki-Sauce

Anschließend gebt ihr das Ganze in den Quark und verrührt es in einer Schüssel oder Schale.

Als nächstes hackt ihr die Knoblauchzehen ganz klein. Je nach dem, was ihr nach dem Essen vorhabt, könnt ihr 1, 2 oder 3 Knoblauchzehen verwenden.

Auch die frischen Kräuter werden zerhackt. Eventuell (vor allem im Winter) könnt ihr eingefrorene Kräuter verwenden. Diese schüttet ihr einfach in den Quark.

Zum Schluss kommen Salz und Pfeffer, sowie Schmand oder Sahne (je nach eurem Geschmack) hinzu.

Und schon ist die griechische Spezialität fertig.

Ähnliche Artikel