// du liest gerade...

Rezepte

Rezept: Zabaione (Eierlikör mit Vanilleeis)

Für Sahneliebhaber und Genießer ist dieses Rezept ideal. Zabaione ist ein italienisches Dessert, aber damit ihr es auch selbst machen könnt, gibt’s hier ein Rezept für euch.

Zutaten (für eine Person)

  • 5 Esslöffel Sahne
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • Einige Schüsse Eierlikör
  • Einige Kugeln Vanilleeis
  • Schokostreusel
  • Deko (z.B. Kirschen, Schokostäbchen, Waffel)

Zubereitung

Zuerst schlag ihr die Sahne mit ein bisschen Vanillezucker mithilfe eines Schneebesens schaumig. Danach nimmt ihr so viel Vanilleeis und so viel Eierlikör, wie ihr vertragen könnt und schlagt dieses separat schaumig. Wenn ihr es noch süßer haben wollt, schüttet ihr den Rest des Vanillezuckers in diese Masse und rührt weiter. Die Vanilleeis-Eierlikör-Masse schüttet ihr in euer Glas, die Sahne kommt oben drauf. Anschließen streut ihr die Schokostreusel drauf und dekoriert euer leckeres Glas.
Und schon habt ihr ein leckeres Dessert.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

Keine Kommentare zu “Rezept: Zabaione (Eierlikör mit Vanilleeis)”

  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel