// du liest gerade...

Ernährung

Weißer Zucker, brauner Zucker, Traubenzucker, Süßstoff und Honig? Alles das Gleiche?

Manche schwören auf Honig, braunen Zucker oder Süßstoff als Alternative zum Zucker. Doch was ist wirklich dran an den Gerüchten?

Weißer Zucker

Wie im Artikel zuvor schon berichtet wurde, ist weißer Zucker schlecht für die Figur. Auch gilt Zucker als Vitamin- und Mineralstoffräuber, d.h. es ist auch nicht gut für unsere Gesundheit.

Brauner Zucker und Traubenzucker

Daher kamen Alternativen auf den Markt. Doch Zucker bleibt Zucker. Auch, wenn brauner Zucker aufgrund der Farbe so natürlich wirkt, und auch, wenn Traubenzucker das Wort „Trauben“ enthält, heißt es nicht, dass es kein Zucker ist. Beide Sorten haben einen ähnlich hohen Kaloriengehalt wie der normale Zucker und wirken genauso schädlich. Nur der Geschmack mag anders sein. Also eine wirkliche Alternative.

Süßstoff

Der Süßstoff erlebte seinen Höhepunkt mit dem Beginn des Diäten-Wahns. Plötzlich wurde alles, was vorher 95% Zucker enthielt, mit 95% Süßstoff ausgetauscht, da die Kalorienzahl davon so gut wie bei 0% liegt. Bestimmt habt ihr auch schon Bonbons und Kaugummis mit der Aufschrift „ohne Zucker“ gesehen, gekauft und genutzt. Süßstoff mag zwar das Karies- und Übergewichtsrisiko senken, aber das Krebsrisiko steigt. Süßstoff ist gesundheitsschädlich.

Honig

Und jetzt kommen wir zu unserem geliebten Honig. Wer kommt und zur Hilfe, wenn mir mal krank sind und eine heiße Milch trinken wollen? Genau, der Honig. Doch was ist dran an seinem guten Ruf? Zunächst einmal: Würde man alleine vom Kaloriengehalt ausgehen, könnte man sagen, er sei wie Zucker. Aber Honig enthält –da es ein natürliches Produkt ist- Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme, Vitamine und andere gesundheitsförderliche Stoffe. Wenn ihr ihn also nicht über 40 Grad erhitzt, solltet ihr lieber Honig zum  Süßen eures Tees und Kaffees nehmen, als Zucker. Trotzdem ist das kein Freifahrtsschein!

Zusammenfassend kann man also nur sagen: Es ist wichtig, mit diesen ganzen Kohlenhydrat-Bomben sparsam umzugehen.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

Keine Kommentare zu “Weißer Zucker, brauner Zucker, Traubenzucker, Süßstoff und Honig? Alles das Gleiche?”

  1. Anzeigen

Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel